Praxis für Kinesiologie Carola Nielsen Bahnhofstraße 21 82418 Murnau am Staffelsee info@kinesiologiepraxis-nielsen.de Kontakt Impressum Links Home
Methoden & Mittel
Methoden Sedona Methode Die Sedona Methode besteht aus einer Fragetechnik und Wahrneh- mungsübungen, die zum Ziel haben, innere Widerstände aufzulösen, negative Gefühle loszulassen und körperliche Beschwerden zu lindern. Gefühle sind einfach nur Gefühle. Sie färben jedoch unser Leben von schwarz bis rosarot. Wir HABEN zwar Gefühle, aber wir SIND nicht unsere Gefühle. Mit dieser Erkenntnis entsteht Handlungsspielraum. Wenn wir nämlich die Wahl treffen, die Gefühle loszulassen, sind wir frei, die Realität wahrzunehmen und entsprechend zu handeln oder eben auch nicht zu handeln. Es geht bei der Methode in keiner Weise um das Unterdrücken oder Wegschieben unserer Emotionen. Das wäre grundlegend falsch. Vielmehr bietet sie uns ein Handwerkszeug zu emotionaler Freiheit. Loslassen ist der Schlüssel dazu. Nach dem Loslassen ist wieder Raum für neues und anderes Erleben. Der Amerikaner Lester Levenson hat diese Do-it-yourself-Loslass- Technik entwickelt und Hale Dwoskin hat sie dann mit Levensons Erlaubnis formalisiert und in ein System gebracht, das nun allen als die “Sedona Methode” zur Verfügung steht. zurück